»BREAKCHANCE« 2010

Aktionstag 2010
© Detlev Seyb

17. April 2010


 

4. »BREAKCHANCE« 2010

»Flieg mit uns zu den Ster­nen« – so lau­tet eine Text­pas­sa­ge aus dem offi­zi­el­len »BREAKCHANCE«-Song »Dein Tag« vom Lüner Nach­wuchs­mu­si­ker Ger­rit Czieh­so und genau das pas­sier­te am Sams­tag, 17. April 2010, auf der Elmen­hors­ter »Ten­nis-RANCH« in Waltrop-Elmen­horst im Rah­men des mitt­ler­wei­le 4. »BREAKCHANCE«-Tages, als Gast­ge­ber Chris­toph Kel­ler­mann ein­mal mehr weit über 20 Pro­mi­nen­te, jede Men­ge Zuschau­er sowie zahl­rei­che Roll­stuhl­ten­nis­spie­ler zusammenführte.

Aktionstag 2010
© Det­lev Seyb

Pro­jekt bun­des­weit bis­her einmalig

Waltrops stell­ver­tre­ten­der Bür­ger­meis­ter Klaus Beie, Ex-Welt­klas­se­sport­le­rin Regi­na Isecke sowie Robert Ham­pe, Prä­si­dent des West­fä­li­schen Ten­nis-Ver­ban­des, stell­ten »BREAKCHANCE« in ihren kur­zen Reden als her­aus­ra­gen­des und bun­des­weit ein­ma­li­ges Ereig­nis her­aus. „So etwas gibt es für Roll­stuhl­ten­nis­spie­ler in Deutsch­land aktu­ell kein zwei­tes Mal! Wir kön­nen nur hof­fen, dass es Chris­toph Kel­ler­mann und sei­ner Fami­lie gelingt, die­ser Initia­ti­ve eine lan­ge Zukunft zu geben – dazu wird er aller­dings auch einen eben­so lan­gen Atem benö­ti­gen“, betont die ehe­ma­li­ge Paralym­pics-Sie­ge­rin sowie mehr­fa­che Welt- und Euro­pa­meis­te­rin Regi­na Isecke.

Aktionstag 2010
© Det­lev Seyb

Rund 400 Besu­cher In- und Outdoor

Rund 400 Besu­cher fan­den auch in die­sem Jahr wäh­rend des Out­door- und Indoor-Pro­gramms ins­ge­samt den Weg nach Waltrop-Elmen­horst, um das Pro­jekt zu unter­stüt­zen und natür­lich um wie­der vie­le Stars zu haut­nah zu erle­ben. Dabei wur­de viel gebo­ten: die ehe­ma­li­ge Fed-Cup-Spie­le­rin Mar­le­ne Wein­gärt­ner, die bei­den ehe­ma­li­gen Davis-Cup-Spie­ler Marc-Kevin Goe­ll­ner und Alex­an­der Was­ke sowie der indi­sche Top­spie­ler Sri­ram­ba­la­ji spiel­ten einen Show­kampf, der mit spon­ta­nen Come­dy­ein­la­gen von Jür­gen Ban­gert gespickt und durch Len­ny Gro­be­cker berei­chert wur­de. Der jun­ge Pul­hei­mer zeig­te hier­bei ein­drucks­voll, wie man trotz einer 100%igen Behin­de­rung und mit nur einem gesun­den Arm Paro­li bie­ten kann.

Aktionstag 2010
© Det­lev Seyb

Welt­meis­ter und Olympiasieger

Zahl­rei­che Stars aus Show und Sport gaben sich dar­über hin­aus die Ehre, unter ande­rem demons­trier­ten die amtie­ren­den Beach­vol­ley­ball-Welt­meis­ter und Olym­pia­sie­ger Jonas Recker­mann und Juli­us Brink bei ihrem mehr­stün­di­gen öffent­li­chen Trai­ning Spit­zen­sport vom Feins­ten, ehe sie dann zu zweit gegen ein kom­plet­tes Ama­teur­team antra­ten. DSDS-Star Ben­ny Kieck­hä­ben sorg­te dafür, dass die Tee­nies voll auf ihre Kos­ten kamen und die Musi­ker »Elle­OUI« sowie Micha­el Wurst zeig­ten auf der Show­büh­ne, wes­halb sie zu Recht in der Kate­go­rie »Top-Live-Acts« zu fin­den sind. Come­di­an Jür­gen Ban­gert bean­spruch­te das Zwerch­fell der Zuschau­er und gab in sei­nem halb­stün­di­gen Come­dy­auf­tritt einen Aus­zug aus sei­nem aktu­el­len Büh­nen­pro­gramm. Über­ra­gend auch der Ein­satz von Hen­ry Matz ali­as Die­ter Boh­len, der sich nicht nur beim Pro­/Am-Tur­nier ein­brach­te und die Ver­stei­ge­rung berei­cher­te, son­dern auch die Rol­lis und Fans stets im Blick­feld hat­te. Abso­lu­ter Höhe­punkt des Tages war aller­dings der Auf­tritt von Ger­rit Czieh­so, der mit sei­ner Band und einem sehr emo­tio­na­len Auf­tritt den offi­zi­el­len »BREAKCHANCE«-Song »Dein Tag« prä­sen­tier­te. Gän­se­haut pur bei allen Beteiligten.

 

 

Blick ins »BREAKCHANCE«-Archiv!


Du möch­test die vie­len Jah­re unse­rer sozi­al-inte­gra­ti­ven Bemü­hun­gen noch ein­mal aus­führ­lich Revue pas­sie­ren las­sen? Kein Pro­blem! Navi­gie­re Dich ain­fach durch alle bis­he­ri­gen Akti­ons­ta­ge, die wir haben statt­fin­den las­sen. Viel Spaß beim sur­fen und lesen…