Weihnachtsturnier 2021

Weihnachtsturnier
© AINFACH.com

Am letz­ten Rol­li­ten­nis-Aktiv­tag des Jah­res 2021 ermit­tel­te die Waltro­per »KRAMER BREAKCHANCE Initia­ti­ve« am 16. Dezem­ber im Rah­men eines hoch inter­es­san­ten inklu­si­ven Dop­pel­tur­niers Sie­ger und Plat­zier­te. Im End­spiel um die inof­fi­zi­el­le Club­meis­ter­schaft der Roll­stuhl­ten­nis­spie­ler des TuS Ickern stan­den sich Ste­phan Lam­precht und Jens Neu­meis­ter gegen­über. Flan­kiert wur­den die­se bei­den Prot­ago­nis­ten von zwei Fuß­gän­gern. Es ent­wi­ckel­te sich schnell ein offe­ner Schlagabtausch.

Weihnachtsturnier
© AINFACH.com

Nach vier span­nen­den Sät­zen hat­te Jens Neu­meis­ter schließ­lich nach Sät­zen mit 3:1 die Nase vorn. Für die erbrach­ten Leis­tun­gen gab es selbst­ver­ständ­lich gol­de­ne und sil­ber­ne Poka­le. Einen Son­der­preis erhielt Jonas Was­ser­fuhr, der für sei­ne Trai­nings­leis­tun­gen zum »Roo­kie des Jah­res 2021« ernannt wur­de. Nach der Weih­nachts- und Neu­jahrs­pau­se geht es für alle Betei­lig­ten ab dem 6. Janu­ar mit dem regel­mä­ßi­gen Trai­ning weiter.